Tanzen und Fitness in Heidesheim

dancing-3.jpg

Contemporary

Klassische Muster aufbrechen, loslassen und fühlen. Contemporary erzählt eine Geschichte ohne Worte… nur durch Bewegungen

dancing-bg-2

Modern Jazz

Verschiedene Elemente der modernen Ausdruckstänze werden ausdrucksvoll kombiniert zu einer sportlichen Art des Tanzens

shutterstock_107620826-min

Burlesque

Sinnliches Tanzen muss nicht obszön sein und gehört trotzdem auf die Bühne… Im Burlesque werden Elemente des Jazz Dance auf eine weibliche Weise getanzt

shutterstock_141629818-min

Latino Solo

Lust auf Salsa & Co aber keinen Tanzpartner? No problema. Lateinamerikanische Tänze machen auch ohne Partner total viel Spaß.

shutterstock_278018723-min

Orientalischer Tanz

Kunstvolle, weibliche Bewegungen zu den Rhythmen des Orients – kaum ein Tanz ist so traditionsreich und faszinierend wie der Orientalische Tanz.

shutterstock_772027633-min

Salsa

Kubanische Lebensfreude auf dem Parkett mit tollen Figuren zu den Rhythmen Lateinamerikas

shutterstock_1086416969-min

Latino Mix

Fröhlichkeit des Merengue, Sinnlichkeit der Bachata und Zeitlosigkeit des Cha Cha Cha kombiniert zu einem Kurs

Kursangebot MOVITA-min

MOVITA®

Über 50 und große Lust zu tanzen? MOVITA® hält fit und verspricht Spaß am Tanzen ganz ohne Partner

Kursangebot XXL-min

Fit mit XXL

Bewegung für alle, die es aufgrund ihres Gewichts schwerer haben

Kursangebot Jumping-min

Jumping Fitness®

Ein Ganzkörpertraining, das wahnsinnig Spaß macht. Auch als Light-Variante buchbar. Springt zu eurer Fitness!

Kursangebot Rueckenfit-min

RückenFit

Ohne Rückenschmerzen durch den Tag, train your Wirbelsäule!

Kursangebot

Hier findet ihr unser Kursangebot in den Bereichen Paartanz, Solotanz und Körper & Geist.

Paartanz

Kursangebot Salsa

Salsa

„Salsa“ bedeutet übersetzt „Soße“ und bei diesem Tanz handelt sich um eine besonders würzige Soße. Salsa stammt aus Lateinamerika und wird paarweise zur gleichnamigen Musik getanzt. Ganz anders als die meisten klassischen Tänze verkörpert dieser Tanz nicht nur eigene Schritte und Figuren, sondern eine komplette Lebenseinstellung, bei der es besonders um Fröhlichkeit und Ausgelassenheit geht. Kreisende Hüften, schnelle Drehungen und Wickelfiguren zu kubanischen Rhythmen zeichnen diesen Tanz besonders aus. Scheu und Zurückhaltung legt man schnell ab. Probiert es aus und lasst euch vom Salsa-Fieber anstecken!

Kursangebot Latino Mix

Latino Mix

Wer Salsa mag, wird auch die anderen Latino-Tänze mögen. Die Rede ist von Bachata, Merengue und der Salsa-Variante des Cha Cha Cha. Diese drei Tänze dürfen ebenfalls auf keiner Latino-Party fehlen. Sie sind komplett unterschiedlich, denn jeder Tanz hat seinen ganz eigenen Charakter. Während Bachata ein sehr sinnlicher Tanz ist, zeichnet sich Merengue durch Fröhlichkeit aus. Der Salsa-Cha-Cha ist, man vermutet es schon, eine Mischung aus beiden Tänzen und besonders leicht zu erlernen, wenn man einen von beiden Tänzen schon kann. Ein Muss für alle Salsa-Fans! Salsa wird in diesem Kurs ebenfalls unterrichtet.

Kursangebot Discofox

Discofox

Unter den Gesellschaftstänzen erfreut sich der Discofox aufgrund seiner Vielseitigkeit größter Beliebtheit. Abgeleitet vom klassischen Foxtrott, vereint er in sich Elemente aus verschiedenen Tänzen: Lateinamerikanische Drehungen, Salsa-ähnliche Wickelfiguren, akrobatische Elemente des Rock’n’Roll und die Ausgelassenheit des Swing. Da man ihn zu Popmusik tanzt, fand er seinen Ursprung in Diskotheken und kommt auch heute noch auf jeder Tanzparty zum Einsatz. Da Discofox für viele Teilnehmer in Standard/Latein-Kursen der absolute Lieblingstanz ist, bieten wir einen eigenen Kurs speziell für Discofox-Liebhaber an.

Solotanz

Kursangebot Contemporary

Contemporary

Contemporary verkörpert eine ganze neue, „zeitgenössische“ Art zu tanzen, die lediglich ein paar Elemente aus dem Ballett übernommen hat, aber ansonsten völlig frei ist. Genau dieses Aufbrechen klassischer Muster ist die große Herausforderung dieser Stilrichtung. Es geht um die Kunst loszulassen und Gefühle zu transportieren. Dabei werden Spannungen aufgebaut, nur um sie im nächsten Moment wieder loszulassen. Im Contemporary erzählt man eine Geschichte ganz ohne Worte, nur mit Bewegungen und Mimik.

Kursangebot Modern Jazz

Modern Jazz

Wer bei diesem Tanz an ein Saxophon denkt, irrt sich gewaltig, denn dieser Tanz hat mittlerweile nichts mehr mit der typischen Jazz-Musik zu tun. Es handelt sich um eine moderne Tanzart, sie sich durch Isolation und eine präzise Fußarbeit auszeichnet. Dabei werden Elemente des Jazz Dance mit denen des Modern Dance gemischt und es entsteht eine einzigartige Kombination aus Modernität und Klassik. Zugegeben, unter diesem Ausdruckstanz kann man sich recht wenig vorstellen, da hilft nur eines: Vorbeikommen und ausprobieren 😉

Kursangebot Burlesque

Burlesque

Burlesque ist Tanz und Schauspiel zugleich, bei dem die Betonung der Weiblichkeit im Vordergrund steht. Die Tänzerin kann dabei ihre erotische Seite zeigen und betört durch fließende, aber auch schnell wechselnde Bewegungen. Dabei ist neben der tänzerischen Qualität der Ausdruck der wichtigste Faktor. Diese Tanzrichtung findet man erst seit wenigen Jahren in deutschen Tanzschulen. In manchen Kursen liegt der Fokus auf erotischem Schauspiel und Show, bei uns geht es überwiegend um den Tanz.

Latino Solo

Warum auf feurige Tänze verzichten, nur weil der Partner nicht tanzen will? Nicht bei uns! Bei diesem Kurs handelt es sich um die Solo-Variante des Kurses Latino Mix mit dem Unterschied, dass wir uns auch dem discotauglichen Reggaeton zuwenden, den man generell ohne Partner tanzt. Man kann sich in den Bewegungen der Salsa und Bachata komplett ausleben, ohne die Grenzen des Paartanzes einhalten zu müssen. Wer auf Latino-Rhythmen steht, wird diesen Kurs lieben!

Kursangebot Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz

Kaum ein Tanz löst so viel Faszination bei den Zuschauern aus wie der Orientalische Tanz. In Ägypten entwickelte er sich über Jahrhunderte zu einem weltweit bekannten Kulturgut und wurde vor allem in die Länder der arabischen Welt weitergetragen. „Bauchtanz“ ist eine spannende Art seinen Körper zu beherrschen und seine Weiblichkeit auf tänzerische Weise zum Ausdruck zu bringen. Die gute Nachricht ist, es ist gar nicht so schwer wie es aussieht 🙂

Elonga®/Tanz-Meditation

Tanzen bewegt dein Innerstes - Spür' in dich hinein, komm' aus dir heraus. Das ist das Motto des brandneuen TanzFit-Konzepts Elonga. Es handelt sich um eine Tanz- und Bewegungsform, bei der man sich ganz seinem Geist widmet und gleichzeitig seinen gesamten Körper trainiert. Ganzheitlichkeit wird hier neu definiert, es geht um Meditation, Dehnung und Kraftaufbau. Tanke Energie, fühle dich lebendig und finde deinen ganz persönlichen Flow.

Körper & Geist

Kursangebot Rueckenfit

RückenFit

Rückenschmerzen beeinträchtigen nicht nur unseren Alltag, sondern sind auch schwer loszuwerden. Manchmal sind sie auf einen Mangel an Bewegung zurückzuführen, oft ist aber auch das Gegenteil der Fall und eine Überbelastung löst ein Rückenleiden aus. Durch die Dehnung verkürzter Muskeln auf der einen und die Stärkung der Muskulatur auf der anderen Seite, wird der Rücken langfristig stabilisiert.

Kursangebot Jumping

Jumping Fitness®

Jumping ist ein ganz anderes Konzept zur Verbesserung der körperlichen Fitness, denn die einzelnen Sprungtechniken sind nicht quälend, sondern leicht zu erlernen und machen sogar Spaß! Trainiert werden Ausdauer, Koordination, Rhythmik und der Muskelaufbau kommt auch nicht zu kurz. Durch die Belastungsgrenze des Trampolins können Personen über 120kg leider nicht an diesem Kurs teilnehmen.

Kursangebot Jumping Light

Jumping Fitness® Light

Man vermutet es schon, es handelt sich um eine abgeschwächte Form des klassischen Jumping. Dieser Kurs ist super geeignet für ältere oder übergewichtige Teilnehmer und Menschen, die über sehr wenig Grundkondition verfügen oder denen die Anstrengung des klassischen Jumping einfach zu viel ist. Durch die Belastungsgrenze des Trampolins können Personen über 120kg leider nicht an diesem Kurs teilnehmen.

Kursangebot XXL

Fit mit XXL

Wer ein paar Kilo zu viel auf die Waage bringt und sich trotzdem gerne mehr bewegen würde, hat oft zwei Probleme: Zum einen können Übungen oft nicht so ausgeführt werden, wie das mit normalem Gewicht der Fall wäre. Oft sind es die Gelenke, die der Belastung nicht standhalten und schmerzen. Zum anderen möchte man mit Größe XXL nicht nur Menschen mit XXS um sich herumhaben, bei denen jede Übung total leicht aussieht. Daher bieten wir einen Kurs speziell für übergewichtige Menschen an.

Kursangebot MOVITA

MOVITA®/TanzFit 50+

Man ist nie zu alt zum Tanzen und es ist nie zu spät damit anzufangen! MOVITA – Mobilitat, Vitalität, Tanz – ist genau das Richtige für Tanzmäuse ab 50 Jahren, denn es macht nicht nur Spaß, sondern verbessert auch die körperliche und geistige Fitness. Wer manche Bewegungen alters-, krankheits- oder berufsbedingt nicht mehr machen kann, muss noch lange nicht aufs Tanzen verzichten, denn wir achten besonders darauf die Teilnehmer individuell zu behandeln. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Step Hip-Hop

``Xtreme Hip Hop with Phil`` ist ein großer Trend in den USA. Dieses Konzept ist ein sehr rhythmisches und anstrengendes Fitness-Tanz-Programm, das Hip-Hop ähnliche Schrittfolgen mithilfe eines Steppbrettes umsetzt. Wer an diesem Kurs teilnehmen möchte, sollte gerne amerikanischen Hip-Hop hören und an rhythmischen Sportarten Gefallen finden, die ein hohes Maß an Koordination erfordern. Laut der offiziellen Webseite sind wir der erste Anbieter des Programms in Deutschland 🙂

Kurse für Kids

Jumping Fitness® for Kids

Trampolinspringen macht richtig Spaß und ist für alle diejenigen Kinder super geeignet, die sich gerne auspowern möchten. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, die Anweisungen des Trainers jederzeit zu beachten, da dieser Sport anfälliger für Verletzungen ist als andere Sportarten. Für Kinder, die zu unkontrollierten Bewegungen neigen, ist dieser Kurs nicht geeignet. Mindestalter 8 Jahre.

Hip-Hop

Hip-Hop hat mittlerweile eine so große Popularität erreicht, dass es kaum eine Erklärung braucht. Hip-Hop bzw. Street Dance zeichnet sich durch schnelle Bewegungswechsel aus und deckt das ganze Bewegungsspektrum ab. Unterrichtet wird bei uns der Oldschool-Style. Dieser Kurs richtet sich sowohl an Mädchen als auch an Jungs, für Anfänger, Mittelstufler und Fortgeschrittene. Mindestalter 10 Jahre.

Modern & Jazz

Modern Dance und Jazz Dance gehören zu den zeitgenössischen Tänzen und sind vor allem für Mädchen sehr ansprechend. Die Bewegungen sind abwechslungsreich, flüssig und sehr tänzerisch. Die Technik ist weit weniger streng als beim Ballett und der Fokus liegt ganz klar auf dem Tanzen. Wir haben zwei Kurse im Angebot, jeweils einen für die Altersgruppen 10-12 Jahre und 13-15 Jahre.

Mitgliedschaft

– Alle Tarife inkl. 16% MwSt –
shutterstock_1137744296
Kursdauer 3 Monate

Paartanz

59
/ pro Monat und pro Person (1 Kurs)
bei Einmalzahlung 149€, auch als Gutschein erhältlich, Kurs besteht aus 12 Kursterminen (bei Paartänzen keine Punktekarten möglich)
shutterstock_603875753
Kursdauer 4 Monate

Solotanz/Fitness

49
/ pro Monat (1 Kurs)
auch als 10er Karte für 149€ buchbar (Einmalzahlung), einlösbar innerhalb der 4-monatigen Kursdauer (auch als Gutschein erhältlich)
shutterstock_673194454
Flatrate für 4 Monate

All you can dance

99
/ pro Monat
gültig für alle Kurse aus den Bereichen Paartanz, Solotanz und Körper & Geist (Spezialkurse bzw. Workshops ausgenommen)
Mindestlaufzeit 4 Monate

Kids-Pass

44
/ pro Monat (1 Kurs)
1 Kurs pro Woche für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren (Modern/Jazz, Hip Hop, Jumping Fitness® for Kids)
Mindestlaufzeit 4 Monate

Tanzmäuse 50+

55
/ pro Monat (2 Kurse)
2 Kurse pro Woche für Tanzmäuse ab 50 Jahren (MOVITA® und Jumping Fitness® Light) oder 10er Karte für 1 Kurs (149€, 4 Monate gültig)
Mindestlaufzeit 4 Monate

Fitness-Pass

59
/ pro Monat (2 Kurse)
2 Kurse pro Woche (Jumping Fitness®, Jumping Fitness® Light, Elonga® und Step Hip-Hop (Xtreme Hip Hop with Phil®))

Interesse an mehr als 1 Kurs pro Woche? Bitte nach unten scrollen zu den FAQ.

Sie möchten einen Gutschein kaufen? Bitte hier klicken.

Kurse auch in den Schulferien

Weihnachtsferien ausgenommen

10er Karten erhältlich

4 Monate gültig, 10 mal hingehen – Keine Kosten bei Urlaub, Krankheit oder privaten Terminen

Digitale Mitgliedschaftsverwaltung

Buchung und Verwaltung über das Benutzerkonto

Rabatt auf Monatstarife

für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner,
Mitarbeiter von kooperierenden Unternehmen

4 Monate

Dauer der Mitgliedschaft
entspricht der Kursdauer

Modularer Beitrag

jeder weitere Kurs Paartanz +20€ und jeder
weitere Kurs Solotanz/Körper & Geist +10€

Kleine Gruppen

maximal 12 Paare im Paartanz bzw. 9-12 Teilnehmer im
Bereich Solotanz/Körper & Geist

Qualifizierte Kursleiter

unsere Tanzlehrer/innen und Trainer/innen verfügen über
die entsprechenden Qualifikationen

Gute Erreichbarkeit

Parkplätze direkt am Studio und in unmittelbarer Umgebung,
Bahnhof Heidesheim direkt vor der Tür

Antwort auf die häufigsten Fragen (FAQ):

Kann man eine Probestunde machen?

Natürlich, allerdings nur nach vorheriger Absprache. Bitte nicht unangemeldet vorbeikommen. Das könnte dazu führen, dass wir euch nach Hause schicken müssen, weil der Kurs an diesem Tag schon voll ist.

Eine Probestunde ist immer dann kostenlos, wenn ihr euch VOR Beginn einer neuen Kursstaffel meldet. Kommt ihr in einer laufenden Kursstaffel und meldet euch dann fest an, wird die Probestunde als ersten Termin gezählt. Meldet ihr euch nicht fest an, kostet sie ab 2021 12€, 2020 ist sie noch kostenlos.

Kann man am Studio parken?

Es gibt Parkplätze gibt es direkt am Studio (hinter dem Haus nach unten fahren), die allerdings etwas ungünstig gelegen sind. Daher bitte zuerst die überdachten Parkplätze nutzen und wenn diese voll sind, die Parkplätze davor nutzen. Damit parkt man die anderen zwar zu, aber dort parken nur Menschen, die im gleichen Kurs sind wir ihr. Am Bahnhof gibt es auch Parkplätze, manche auch nicht direkt sichtbar, z.B. gibt es neben der alten Markthalle einen etwas sandigen Weg, wo man auch parken kann. Im umliegenden Wohngebiet gibt es auch Parkplätze, sowohl vor der Markthalle als auch im Bereich neben der Unterführung. Wenn alle Stricke reißen findet man immer was am Freien Platz beim Rathaus (5 min Fußweg zum Studio).

Welchen Tarif wähle ich, wenn ich mehr als 1 Kurs belegen will?

Habt ihr schon einen Kurs ausgesucht, kommt zu eurem Basispreis für einen weiteren Paartanz 20€ und für einen weiteren Solotanz oder Fitnesskurs 10€ monatlich dazu. Ab dem 3. Kurs müsstet ihr die Flatrate buchen. Warum? Man tendiert dazu, sich bei günstigen Aufpreisen zu vielen Kursen anzumelden und dann irgendwann nicht mehr zu kommen, weil man den Zeitaufwand unterschätzt hat. Für eine Tanzschule bedeutet das, wenig Nettoumsatz für Plätze, die nicht mehr nachbesetzt werden können.

Wie sind die Hygiene-Auflagen?

Im Studio muss -abgesehen vom Kursraum- weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Nach Eintritt müsst ihr eure Hände desinfizieren, der Desinfektionsmittelspender hängt direkt neben der Eingangstür. Wer sich krank fühlt, bleibt bitte zuhause, auch wenn es sich nur um eine Erkältung handelt. Falls wir Erkältungssymptome an euch feststellen, sind wir behördlich gezwungen, euch nach Hause zu schicken. Achtet bitte darauf, vor, während und nach dem Kurs 1,5m Abstand zu Personen zu halten, die nicht in eurem Haushalt leben.

Auch ohne Corona gilt: Wir bitten euch die Schuhe nach Betreten auszuziehen, ein Schuhregal befindet sich im Eingangsbereich. Eure Sportschuhe dürfen erst im Studio angezogen werden, bitte nicht draußen tragen.

Warum finden aktuell keine Paartanzkurse statt?

Die Corona-Auflagen erlauben es uns nicht, kostendeckend Kurse anzubieten. Außerdem haben wir nur einen Kursraum, der für Paartanzkurse zu klein ist. Alle mietbaren Räume der Stadt sind coronabedingt geschlossen und selbst wenn sie wieder offen sind, ist es schwer einen Raum zu bekommen. Viele Räume werden nur an Vereine vermietet, obwohl unser Angebot auch zum Freizeitangebot für Bürger gehört.

Wie wird der erste Monatsbeitrag berechnet, wenn ich mitten im Monat starte?

Wenn ein Kurs neu beginnt, ist das normalerweise am Monatsanfang, also in der ersten oder zweiten Woche. Seid ihr von Anfang an dabei (auch wenn die erste Stunde eine Probestunde ist), wird der Anfangsmonat voll berechnet. Startet ihr erst zum zweiten oder dritten Termin im Monat, wird der erste Monat halb berechnet, eure Mindestmitgliedschaft beträgt dann aber 4 1/2 statt 4 Monate, da eine Kündigung immer nur zum Monatsende möglich ist.

Wann ist eine 10er Karte besser als der klassische Monatsbeitrag?

Erfahrungsgemäß kann nicht jeder Teilnehmer jede Woche zur gleichen Zeit zum Kurs kommen. Deshalb bieten wir ein Modell an, das genau das berücksichtigt: 10 Termine in 4 Monaten bedeutet im Schnitt 2,5 Kursbesuche pro Monat. Uns ermöglicht das System, Kurse besser auszulasten und trotzdem kleine Gruppengrößen beizubehalten.

Kann man einen Rabatt bekommen und wie hoch ist dieser?

Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Mitarbeiter von kooperierenden Unternehmen erhalten einen Nachlass auf die Monatstarife, jedoch nicht auf die Einmalzahlung. Auf die Monatstarife wird ein Rabatt in Höhe von 5€ pro Monat gewährt, beim Flatrate-Tarif sind es 10€ pro Monat. Die Zugehörigkeit zu einer Rabattgruppe muss entsprechend belegt werden (z.B. durch den Schüler-/ Studi-/ Rentner-/ Werksausweis).
Bei Tarifen, die sich speziell an eine Rabattgruppe richten (z.B. Senioren- oder Kinder-Pass), ist der Rabatt bereits eingerechnet. Auf den Fitness-Pass gewähren wir keinen Rabatt.

Was unterscheidet eine Mitgliedschaft bei uns von anderen Tanzschulen?

Die meisten Tanzschulen garantieren in ihren AGB die Durchführung von 36 Unterrichtseinheiten pro Jahr, also durchschnittlich 3 pro Monat. Allerdings sind das nur die Kurstermine, die die Tanzschule anbietet. Diese Zahl reduziert sich noch um die Wochen, an denen man im Urlaub, krank oder auf Omas Geburtstag ist. Bei uns hat man die Auswahl aus 45 Kursterminen (44, wenn ein Feiertag dabei ist).

Worauf legen wir in unseren Kursen besonders viel Wert?

Für uns sind kleine Gruppengrößen der Schlüssel zum Erfolg. Sie ermöglichen es uns, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen, egal ob es um körperliche Einschränkungen geht oder um Schwierigkeiten bei der ein oder anderen Bewegung. Wir sind davon überzeugt, dass die Teilnehmer in kleinen Gruppen nicht nur viel mehr lernen, sondern sich auch wohler fühlen. Die Anonymität von großen Kursen passt nicht zu uns, deshalb setzen wir auf ein familiäres Ambiente.

Wie schließt man eine Mitgliedschaft ab, wenn man keine Ahnung von Computern hat?

Gerade für ältere Leute ist es oft befremdlich, Verträge über das Internet abzuschließen und zu verwalten. Wer überhaupt nicht weiß, wie man eine Online-Anmeldung macht oder mit einem Benutzerkonto umgeht, der ruft einfach bei uns an, macht einen persönlichen Termin aus und wir übernehmen dann die Buchung bzw. Verwaltung des Kundenkontos für sie oder ihn.

Gibt es vor Ort die Möglichkeit, gemütlich einen Kaffee zu trinken oder etwas Kleines zu essen?

Wir haben unser Studio gemütlich eingerichtet, sodass man sich rundum wohl fühlt. Natürlich bieten wir auch Heiß- und Kaltgetränke sowie kleine Snacks zu fairen Preisen an. Dieses Angebot kann man nutzen, muss man aber natürlich nicht. Wer es nutzen möchte, lässt sich einfach ein Verzehr-Guthaben auf das Mitgliedskonto buchen und der Betrag wird dann mit der nächsten Lastschrift eingezogen.

Was passiert, wenn Ferien in den Kurs fallen?

Unsere Kurse sind unabhängig von den Schulferien, davon ausgenommen sind die Weihnachtsferien. An Feiertagen findet per Gesetz kein Unterricht statt.

Team

Unsere Philosophie ist eigentlich ganz einfach. Nach jahrelangem Unterricht in verschiedenen Tanzschulen ist uns immer wieder eine Sache negativ aufgefallen:
Unflexible, kaum digitalisierte Mitgliedschaftsmodelle ausgerichtet auf die Schulferien. Wenn man jedoch keine Kinder hat, fährt man außerhalb der Schulferien weg und wenn man seine Zukunft nicht Jahre im Voraus plant, möchte man sich auch nicht ein Jahr fest binden. Dazu kommt die Tatsache, dass man meistens keine Punktekarten kaufen kann, womit man nur die Stunden bezahlen würde, in denen man auch tatsächlich am Kurs teilnimmt und nicht auch, wenn man krank, im Urlaub oder anderweitig verhindert ist. Deshalb ist die Mitgliedschaft bei uns so aufgebaut, dass sie individuellen Bedürfnissen gerecht wird.

Ich bin Nelia, die Inhaberin. Meine große Leidenschaft ist das Tanzen und weil ich das mit euch teilen möchte, habe ich das Tanzstudio gegründet. Ich tanze seit der Grundschule und habe früh angefangen zu unterrichten. Für meine Kurse habe ich die entsprechenden Trainerlizenzen erworben. Vor der Gründung habe ich den Master in Management absolviert und ein paar Jahre als Projektmanager gearbeitet. Im Tanzstudio Emotion bin ich euer Ansprechpartner für jedes Anliegen 🙂 Mein Repertoire umfasst Salsa, Latino Mix, Discofox, Orientalischer Tanz, Jumping Fitness®, MOVITA®, Elonga® und RückenFit.

Nelia (Carina)

Inhaberin & Kursleiterin Tanz/Fitness

Ich bin Florian, verantwortlich für IT und sonstigen Technikkram 😉 Hauptberuflich leite ich die lokale IT in einem Chemie-Unternehmen, nebenher engagiere ich mich mit großer Freude im Tanzstudio meiner Freundin. Außerdem bin ich zertifizierter Elonga®-Trainer 🙂

Florian

IT & Technik

Ich bin Stefanie, leidenschaftliche Tänzerin und Tanzlehrerin. Angefangen hat alles mit Jazz-Tanz und Standard & Latein, mit 18 absolvierte ich dann die Vorausbildung zur Musicaldarstellerin. Mittlerweile mache ich meinen Abschluss als Zeitgenössische Bühnentänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin. Während dieser Ausbildung entdeckte ich auch meine Leidenschaft für das Unterrichten von Schülern jeden Alters. Dabei ist mir besonders wichtig, dass meine Tänzer Freude an dem haben, was sie tun und sich vielleicht sogar neu entdecken. Zu meinem Repertoire gehören Contemporary, Jazz Dance, Modern Dance, Burlesque, Ballett und Hip Hop.

Stefanie

Kursleiterin Tanz

Ich bin Svenja und euer Ansprechpartner für Prävention, Fitness, Ernährung und Wellness.
Hauptberuflich bin ich Pharma Quality Specialist, zusätzlich bin ich im Fitnessbereich freiberuflich tätig. Ich selbst bin schon seit jungen Jahren sportlich aktiv und habe lange Zeit Leichtathletik als Leistungssport betrieben. Mittlerweile will ich meine Kenntnisse im Bereich Fitness und Prävention mit Gleichgesinnten teilen und weitervermitteln. Ich bin geprüfter Fitnesscoach mit Schwerpunkt Wirbelsäulenproblematik, mein Repertoire umfasst RückenFit und Fit mit XXL. Ich freue mich darauf mit euch zu trainieren!

Svenja

Kursleiterin Fitness

Hallo, ich bin Kira. Momentan mache ich meinen Master in Biologie, nebenberuflich bin ich als Kursleiterin in verschiedenen Sportstudios tätig. 2017 habe ich meine Leidenschaft für Jumping Fitness® entdeckt, 2019 habe ich dann die Instructor-Lizenz absolviert. Im Tanzstudio Emotion unterrichte ich Jumping for Kids. Ich freue mich darauf, mit euch zu springen 🙂

Kira

Kursleiterin Fitness

Raumvermietung

Sie suchen ein schönes Ambiente für einen Workshop oder eigene Kurse? – Wir vermieten unsere Räumlichkeiten stunden- oder tageweise zu fairen Konditionen!
Verkehrsgünstig gelegen: Das Tanzstudio befindet sich direkt am Bahnhof Heidesheim und verfügt über eine sehr gute Autobahnanbindung.

Leistungen-min

Leistungen

– Das bieten wir Ihnen –
  • Moderner, lichtdurchfluteter Tanzsaal (60qm) ausgestattet mit Parkett, Spiegelwand, Sound- und Lichtanlage
  • Alleinige Nutzung des gesamten Studios (125qm) mit Küche, Aufenthaltsbereich, Umkleide und Toiletten
  • Gymnastikbälle, Sitzkissen und Flipchart inbegriffen
  • Nutzung der Fitnessmatten (16 Stück) inbegriffen
  • 5 Parkplätze direkt am Studio und viele weitere in unmittelbarer Umgebung
  • Getränke- und Snackpakete zu günstigen Preisen optional zubuchbar
Mietpreise-min

Mietpreise

– alle Preise zzgl. 16% MwSt –

Mo-Fr:

  • 2-Stunden-Pauschale: 39€
  • Halbtages-Pauschale (9.00-12.30 / 13.00-16.30): 59€
  • Abendpauschale (17.00-20.30): 59€
  • Ganztagespauschale (9.00-16.30): 99€

Sa-So:

  • 2-Stunden-Pauschale: 45€
  • Halbtages-Pauschale (9.00-12.30 / 13.00-16.30): 69€
  • Abendpauschale (17.00-20.30): 69€
  • Ganztagespauschale (10.00-18.00): 119€
  • Samstag + Sonntag: 199€

10% Rabatt bei Mehrfachbuchungen

Getraenke Snack-min

Getränke & Snacks

– Preisliste auf Anfrage –

Getränke

  • Stilles Wasser mit Früchten (mind. 4l)
  • Eistee (mind. 4l)
  • Heißgetränke nach Verbrauch
  • Softdrinks nach Verbrauch
  • Frische Säfte & Smoothies

Snacks (auf Anfrage)

  • Muffins
  • Blätterteigschnecken
  • Nussstangen
  • Back-Camembert

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Bahnhof Heidesheim

Mit dem Auto: Autobahn-Ausfahrt 16 Ingelheim-Ost oder 17 Heidesheim nehmen und den Schildern Richtung Heidesheim folgen. Parkplätze direkt am Studio und in unmittelbarer Umgebung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Newsletter-Anmeldung

Bleib informiert

über neue Kurse, Workshops und Veranstaltungen

-nur 1 Mail pro Monat-